backkurs am 05. Dezember 2020 von 11:00-15:00 Uhr - ausgebucht

backkurs am 11. Dezember 2021 von 11:00-15:00 Uhr


Intensiv-Themenkurs: 

Von der Idee bis zum fertigen Brot

- kreativ Brot backen  

Veranstaltungsbeschreibung:

 

Durch die gedankliche Führung des Bäckers beim Backen entsteht ein luftiger Brotteig, der sich im Raum zu einer dreidimensionalen Form ausdehnt. In der Wärme des Ofens wird das Brot gebacken und es entsteht eine räumliche Form mit einem innen und außen mit der Kruste und Krume, aus dem breiigen Teig. Dieser Verwandlungsprozess kann durch aufmerksame Betrachtungen und aufbauenden Gedanken zu neuen Empfindungen beim Backen führen. Wir wollen in diesem Kurs Raum für die Bedeutung der Gedanken geben, die zu Beginn des Backprozess stehen und die den Brotbackprozess begleiten. Praktisch stellen wir gemeinsam backhefefreie Brote her, franz. Landbrot mit weihnachtlichten Gewürzen, Nüssen und Früchten,  Pinza – ein süßes, frei geformtes Brot das gut in die Adventszeit passt. 

 

Kursinhalt

  • Kurzvortrag: "Der Bäcker/Hobbbäcker führt mit seinem Ideal den Backprozess".
  • Übung: Vorstellungsübung zum idealen Brot.
  • Praxis: Landbrot mit weihnachtlichen Gewürzen und Nüssen, Pinza.

max. Teilnehmerzahl: 10         

Kosten:         70,- € pro Teilnehmer; incl. einem Skript 

Kursleitung:  Thomas und Monika Lepold

Anmeldung:  monika.lepold@gmx.de 

                     Handy: 0152 29589410

 

Treffpunkt ist die Backstube am Dottenfelder Hof in Bad Vilbel.   



anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.