backkurs am 31. oktober 2020 von 11-17 Uhr


Intensiv-Themenkurs:

Sinnesfreude beim Backen  

Veranstaltungsbeschreibung:

Im Mittelpunkt steht der Bäcker oder der Hobbybäcker der das Getreide, dass im Jahreslauf gewachsen ist, entgegen nimmt und daraus ein Brot gestaltet.

 

Wir möchten in diesem Backkurs die Bedeutung von Getreide, vor allem dessen intensive Verbindung zur Sonne und seinem hohen Gehalt an Kiesel und dessen Wirkungsweise zu einem strahlenden, goldenen Brot vorstellen.

 

Praktisch backen wir mit Weizen, das aus anthroposophischer Sicht ein Sonnen-Getreide ist, Weizenvollkornbrote und –brötchen, jeweils ohne Backhefezusatz, in verschiedenen Variationen mit einem jungen Dinkelsauerteig, dem Backferment. 

 

Kursinhalt

  • Kurzvortrag: "Das Getreide und seine kulturelle Bedeutung in der Ernährung".
  • Sinnesübung: Getreide und der Kieselprozess.
  • Praxis: Weizenvollkornbrot und -brötchen backen.

max. Teilnehmerzahl: 10    

Kosten:         70,- € pro Teilnehmer; incl. einem Skript 

Kursleitung:  Thomas und Monika Lepold

Anmeldung:  monika.lepold@gmx.de 

                     Handy: 0152 29589410

 

Treffpunkt ist die Backstube am Dottenfelder Hof in Bad Vilbel.   



anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.